Strenge Anforderungen

Der Lebensmittelhandel kennt keine Grenzen mehr. Es wird für die Hersteller komplexer die Nahrungssicherheit- und qualität zu beherrschen, während gleichzeitig Risiken schneller und stärker entstehen. Gesellschaftliche Entwicklungen, Skandale und die zunehmende Gesetzgebung legen einen enormen Druck auf die Branche und ihren Ruf. Eine Lebensmittelsicherheitsangelegenheit schadet das Vertrauen. Es führt zu sozialer Unruhe und Behörden und Politik, die Maßnahmen in Form von weiteren (inter)nationalen Vorschriften treffen.

Einspielen auf Veränderungen
Große Unternehmen entwickeln ihre eigenen Standarde und Praktiken um Risiken zu beherrschen und ihre Marke und ihren Ruf zu schützen. Sie gehen viel weiter als Gesetzgebung oder Standarde erfordern. Auch an die Verpackung und die Lagerung von Lebensmitteln werden immer höhere Anforderungen gestellt. Fawic entwickelt und produziert langlebige Boxen, die den hohen Anforderungen der Lebensmittelindustrie entsprechen.

FB20 Paletten Box
Ein renommierter schweizer Lebensmittelhersteller hat sich für die Fawic FB20 Paletten Box als Umverpackung für eingehende Güter und Rohstoffe entschieden. Das Unternehmen war auf der Suche nach einer langlebigen und leichten Box, die in 3 verschiedenen Größen geliefert werden kann. Die nach Maß hergestellten Fawic Paletten Boxen haben die Abmessungen 1400x1200x1600 mm, 1300x1000x1600 mm und 1300x1300x2000 mm. Jede Box ist auf einer Alu-Palette gebaut worden, damit sie leicht verschoben und angehoben werden kann. Die Box ist mit einer abnehmbaren Vorderwand und einem scharnierenden Deckel versehen. Die Box ist ausgestattet mit zwei-farbigen (schwarz-weiß) schlagfesten und ultraleichten Paneelen, die nur 2,65 kg pro Quadratmeter wiegen. Aus Angst vor Bakterien und Virussen wird die Ware „in Quarantäne“ in die FB20 Boxen über das Fabriksgelände zum Ort gebracht, wo sie sicher geöffnet werden kann.

Weitere Informationen über die Fawic FB20 Paletten Boxen?
Sehen Sie sich hier die technischen Daten an>>>